BahnhofCITY

Standort
Das Geschäfts- und Dienstleistungszentrum  "BahnhofCITY Wels" ist in bester Welser Innenstadtlage errichtet.

Verkehrsanbindung
Im Norden angrenzend befindet sich die Westbahnstrecke mit dem neuen Bahnhofsgebäude. Im Osten angrenzend befindet sich die Drehscheibe für den regionalen und überregionalen Busverkehr. Im Süden verläuft die Bundesstrasse 1 mit 3 Fahrspuren.

Daten

Nutzfläche: 12.900 m²

Wohnungen: 18

PKW Abstellplätze: 400

Bauvolumen: € 25 Mio.

BAUTRÄGER
CC Projektentwicklungs GmbH & CO KG
Gesellschaftskapital 2,8 Millionen Euro

GESCHÄFTSFÜHRUNG
CC Projektentwicklung GmbH
Anton Kammerstätter
Florian Kammerstätter

VERMARKTUNG
Consulting Company
Immobilien und Projektmanagement GmbH
A-4600 Thalheim/Wels, Traunufer Arkade 1
Tel. 07242/93 96 - 77 70
Anton Kammerstätter
Florian Kammerstätter

RECHTSBERATUNG
Mag. Martha Gradl
Dr. Sebastian Mairhofer  

TECHNISCHE LEITUNG
Baumeister Ing. Harald Pfeiffer
Sachverständiger für Bauingenieurwesen

STEUERBERATUNG
Dr. Christian Scheinecker
Mag. Eugen Hötzinger   

ARCHITEKTUR
Arch. Peter Riepl, Riepl & Riepl, Linz

HAUSTECHNIK
ÖKO Energie Greif, Andreas Greif     ELEKTROTECHNIK
Gerald Bestereimer, E-Werk Wels AG

STATIK
DI Franz Raffelsberger

GEOMETER
Wenter/Auzinger, DI. Thomas Auzinger

BERATUNG ERNEUERBARE ENERGIE
Andreas Greif, ÖKO Energie Greif
Johann Grasegger, E-Werk Wels AG
DI. Dr. Kurt Leeb, E-Werk Wels AG

IT- und TELEKOMMUNIKATION
It & Tel, E-Werk Wels AG
DI Bernhard Peham, Anita Franz

Standortanalyse, Projektentwicklung

Gründung und Leitung der Projektgesellschaft

Organisation und Durchführung von Architektenwettbewerben

Projektsteuerung und -koordination

Vermarktungskonzept und Durchführung mit geprüften Mitarbeitern

Ganzheitliche Betreuung von Kunden und Investoren

  • Mai bis August 2004 - Architektenwettbewerb
  • September 2004 - Juryentscheidung
  • Mai 2005 - Planung, Einreichung, Genehmigung
  • Juli 2005- -Baubeginn
  • Ende 2006 - Eröffnung